Warnmeldungen: Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“

Document created by RSA Information Design and Development on Apr 17, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Im Dialogfeld ESA-Regeln bereitstellen können Sie Regeln für die Bereitstellung eines ESA-Services filtern und auswählen.

Was möchten Sie tun?

                       
Rolle ZielDetails anzeigen
Contentexperte

Eine Bereitstellung konfigurieren

Schritt 1. Hinzufügen einer Bereitstellung

Contentexperte

Regel bereitstellen

Schritt 3. Hinzufügen und Bereitstellen von Regeln

Verwandte Themen

Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“

So rufen Sie dieses Dialogfeld auf:

  1. Navigieren Sie zu Konfigurieren > ESA-Regeln.
    Die Registerkarte „Regeln“ wird standardmäßig geöffnet.
  2. Wählen Sie im Bereich „Optionen“ im Abschnitt Bereitstellung eine Bereitstellung aus. Alternativ können Sie durch Klicken auf Drop-down-Liste „Bereitstellungen“ > Hinzufügen eine neue Bereitstellung hinzufügen.
  3. Wenn Sie eine neue Bereitstellung hinzufügen: Geben Sie den Namen der Bereitstellung in das entsprechende Feld im Bereich „Optionen“ ein.
  4. Klicken Sie im Bereich ESA-Regeln auf Hinzufügen-Symbol.
    Das Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“ wird angezeigt.

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für dieses Dialogfeld.
Beispiel für das Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“

In der folgenden Tabelle werden die Parameter im Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“ beschrieben.

                             
ParameterBeschreibung
Filtersymbol Filtert die Regelliste nach Schweregrad und Typ. Das Textfeld neben diesem Symbol filtert nach Regelname.
Name der RegelZeigt den Namen einer Regel an.
BeschreibungBeschreibt die Regel.
TestregelGibt an, ob die Regel eine Testregel ist.
TypZeigt den Typ der Regel an: RSA Live ESA-Regel, Erweiterte EPL-Regel oder Regelerstellungsregel.
You are here
Table of Contents > ESA-Warnmeldungsreferenzen > Dialogfeld „ESA-Regeln bereitstellen“

Attachments

    Outcomes