Bereitstellung in Azure: Regeln und Checkliste

Document created by RSA Information Design and Development on May 8, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Dieses Thema enthält die Regeln und allgemeinen Aufgaben, die Sie bei der Bereitstellung von RSA NetWitness® Suite-Komponenten in Azure befolgen müssen.

Regeln

Sie müssen die folgenden Regeln befolgen, wenn Sie NetWitness Suite in Azure bereitstellen.

  • Verwenden Sie immer private IP-Adressen, wenn Sie Azure NetWitness Suite-VMs bereitstellen.
  • Legen Sie vor Aktivierung der vordefinierten Dashboards die Standarddatenquelle auf der Reporting Engine-Konfigurationsseite fest.

Checkliste

                            

Copyright © 2010–2016 EMC Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlicht in Deutschland.

You are here
Table of Contents > Azure-Bereitstellungsregeln und -Checkliste

Attachments

    Outcomes