Decoder: Aktivieren von CPU-Auslastungsstatistiken für installierte Inhalte

Document created by RSA Information Design and Development Employee on May 9, 2018Last modified by RSA Information Design and Development Employee on Apr 28, 2019
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Ab RSA NetWitness® Platform 11.0 bietet der Decoder CPU-Auslastungsstatistiken für alle installierten Inhalte, die Sie verwenden können, um zu prüfen, wie viel CPU-Zeit von Parsern, Feeds, Anwendungsregeln und lexikalischen Überprüfungen belegt wird. Die Statistiken werden als Stat-Nodes in der Servicestruktur der Ansicht „Explorer“ angezeigt, wenn /decoder/parsers/config/detailed.stats aktiviert ist und der Decoder Statistiken erfasst.

Jedes Inhaltselement wird als einzelner Prozentwert (0-100) berücksichtigt, unabhängig von der Anzahl der ausgeführten Parse-Threads. Der Prozentsatz spiegelt die durchschnittliche CPU-Auslastung für den Inhalt über alle Threads hinweg wider.

So aktivieren Sie die Auslastungsstatistiken:

  1. Navigieren Sie zur Explorer-Ansicht des Decoders und wählen Sie den Parameter /decoder/parsers/config/detailed.stats aus.
  2. Ändern Sie den Wert in Aktiviert. Wenn der Decoder keine Daten erfasst, starten Sie die Erfassung.
    Wenn Sie den Stat-Node des Decoders in der Ansicht „Durchsuchen“ öffnen, wird die neue Statistik angezeigt.
You are here
Table of Contents > Decoder und Log Decoder – zusätzliche Verfahren > Aktivieren von CPU-Auslastungsstatistiken für installierte Inhalte

Attachments

    Outcomes