Troubleshooting bei Warehouse Connector

Document created by RSA Information Design and Development on May 10, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Die folgenden Informationen weisen auf die möglichen Probleme hin, auf die NetWitness-Benutzer stoßen können, wenn sie der Reporting Engine einen Warehouse-Service als Datenquelle für das Reporting in NetWitness hinzufügen. In diesem Abschnitt finden Sie Erklärungen und Lösungen.

Wenn Sie der Reporting Engine einen Warehouse-Service als Datenquelle für das Reporting hinzufügen, stoßen Sie möglicherweise auf einige der in diesem Dokument aufgeführten Fehler. Hier finden Sie Informationen zur Behebung dieser Fehler, sodass Sie die Datenquelle erfolgreich hinzufügen können.

In der folgenden Abbildung wird das Dialogfeld „Neuer Service“ dargestellt.

Hinzufügen von Warehouse als Datenquelle zur Reporting Engine

Weitere Informationen finden Sie im Thema Hinzufügen von Warehouse als Datenquelle zu Reporting Engine im Reporting Engine-Konfigurationsleitfaden.

                          
ErrorMögliche Lösungen
Die Verbindung zum HiveServer kann nicht geöffnet werden
  • Sorgen Sie dafür, dass der HiveServer2 auf dem Host ausgeführt wird.
  • Überprüfen Sie, ob vom Reporting Engine-Server aus auf den angegebenen Port zugegriffen werden kann.
Im HDFS-Pfad wurde kein Schema gefunden

Vergewissern Sie sich, dass Avro-Metadatendateien im angegebenen HDFS-Pfad verfügbar sind
(<HDFS-Pfad>/rsasoc/v1/sessions/meta).
In der folgenden Abbildung ist ein Beispiel für den Befehl aufgeführt, mit dem die Dateien in HDFS überprüft werden.

Befehl „chk fls“

Die Verbindung zum HiveServer konnte nicht geöffnet werden, GSS konnte nicht gestartet werdenDer Fehler, dass GSS nicht gestartet werden konnte, tritt nur bei einem Kerberos-fähigen Hive auf.
Vergewissern Sie sich, dass die richtige Keytab-Datei angegeben ist. Diese muss Leseberechtigung für den Benutzer „rsasoc“ bereitstellen (d. h. der Benutzer, für den der Reporting Engine-Server ausgeführt wird).
Vergewissern Sie sich, dass die Systemzeit zwischen KDC, dem Hadoop-Server (HortonWorks) und dem Reporting Engine-System synchronisiert ist.
You are here
Table of Contents > Troubleshooting bei Warehouse Connector

Attachments

    Outcomes