Sicherheit/Benutzermanagement: Schritt 1. Überprüfen der vorkonfigurierten NetWitness Suite-Rollen

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Zur Vereinfachung der Erstellung von Rollen und der Zuweisung von Berechtigungen gibt es in NetWitness Suite vorkonfigurierte Rollen.

                                       
RolleBerechtigung
AdministratorenVoller Systemzugriff
OperatorenZugriff auf die Konfigurationen, aber nicht auf Meta- und Sitzungsinhalte
AnalystenZugriff auf Meta- und Sitzungsinhalte, aber nicht auf Konfigurationen
Respond_AdministratorZugriff auf sämtliche Berechtigungen für Respond-Server und Incidents
SOC_ManagersGleicher Zugriff wie Analysten sowie zusätzliche Berechtigung für das Verarbeiten von Incidents
Malware_AnalystsZugriff auf Schadsoftwareereignisse und Meta- sowie Sitzungsinhalt
Data_Privacy_OfficersZugriff auf Metadaten und Sitzungsinhalte sowie auf Konfigurationsoptionen für das Management der Verschleierung und Anzeige sensibler Daten innerhalb des Systems (siehe „Datenschutzmanagement“)

Der Administrator kann auch angepasste Rollen hinzufügen.

You are here
Table of Contents > Managen von Benutzern mit Rollen und Berechtigungen > Schritt 1. Überprüfen der vorkonfigurierten Security Analytics-Rollen

Attachments

    Outcomes