Systemwartung: Überwachen von Alarmen

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 22, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Sie können Alarme in der Benutzeroberfläche „Integrität und Zustand‟ für die Hosts und Services in Ihrer NetWitness Suite-Domain einrichten und überwachen. Alarme werden in der Ansicht als Aktiv angezeigt, wenn die durch die Richtlinienregeln definierten statistischen Schwellenwerte für Hosts und Services überschritten wurden. Alarme werden ausgegraut und wechseln in den Status Gelöscht, wenn der Löschschwellenwert überschritten wurde. 

Die Parameter für Alarme werden im Abschnitt Richtlinien managen festgelegt.Richtlinien managen Weitere Informationen finden Sie unter Ansicht „Integrität und Zustand“ – Ansicht „Alarme“.

So überwachen Sie die in NetWitness Suite eingerichteten Alarme:

  1. Navigieren Sie zu ADMINISTRATION > Integrität und Zustand.

    Die Ansicht „Integrität und Zustand“ wird standardmäßig mit geöffneter Registerkarte „Alarme“ angezeigt.

    Ansicht „Alarme“

  2. Klicken Sie auf den Alarm, für den Sie die Details im Bereich „Details“ anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie auf Symbol für „Erweitern“ (Erweitern), um die Details für den ausgewählten Alarm anzuzeigen.
    Bereich „Alarmattribute“

You are here
Table of Contents > Überwachen von Integrität und Zustand in der NetWitness Suite > Überwachen von Alarmen

Attachments

    Outcomes