Systemwartung: Überwachen von Integrität & Zustand von Security Analytics

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 22, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Das Modul „Integrität und Zustand“ von NetWitness Suite bietet folgende Möglichkeiten:

  • Anzeigen der aktuellen Integrität von sämtlichen Hosts, den auf den Hosts ausgeführten Services und verschiedener Aspekte der Integrität der Hosts
  • Überwachen der Hosts und Services in der Netzwerkumgebung 
  • Anzeigen der verschiedenen Ereignisquellen, die mit NetWitness Suite konfiguriert werden 
  • Anzeigen der Systemstatistiken für die ausgewählten Hosts, indem die Ansichten nach Bedarf gefiltert werden

Darüber hinaus können Sie die Überwachung von Archiver und Warehouse Connector konfigurieren, die Verfahren zum Überwachen der Hoststatistiken verwenden und mit den Systemprotokollen arbeiten, um NetWitness Suite zu überwachen.

Hinweis: Alle Benutzer verfügen standardmäßig über die Berechtigung, die gesamte Benutzeroberfläche „Integrität und Zustand“ anzuzeigen. Die Ansicht „Policys“ kann standardmäßig nur von den Administrator- und Operatorrollen gemanagt werden. Im Thema Rollenberechtigungen im Handbuch zur Systemsicherheit und Benutzerverwaltung finden Sie eine vollständige Liste der Standardberechtigungen für die NetWitness Suite-Benutzeroberfläche.  

In der Abbildung werden das Modul „Integrität und Zustand“ der NetWitness Suite-Benutzeroberfläche und dessen verschiedene Bereiche dargestellt.

Ansicht „Alarme“

Themen

Weitere Informationen zur Überwachung von Integrität und Zustand in NetWitness Suite finden Sie unter:

 

 

Previous Topic:Best Practices
You are here
Table of Contents > Überwachen von Integrität und Zustand in der NetWitness Suite

Attachments

    Outcomes