Systemwartung: Bearbeiten von Eigenschaften von Zeitachsendiagrammen

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 22, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Zeitachsendiagramme zeigen Statistiken in einem laufenden Zeitplan an. Die Ansicht Servicestatistik umfasst zwei Zeitachsentypen: aktuelle Zeitachse und historische Zeitachse. Sie können jede beliebige verfügbare Statistik in den Diagrammstatistikbereich im Bereich „Zeitachsendiagramm“ ziehen und ablegen. Nur Statistiken für Sitzungsgröße, Sitzungen und Pakete sind in Verlaufs-Zeitachsendiagrammen sichtbar. Die Eigenschaften eines Zeitachsendiagramms lassen sich bearbeiten, ebenso wie die Titel aller Zeitachsendiagramme. Außerdem lassen sich bei einigen Zeitachsendiagrammen weitere Eigenschaften bearbeiten. 

So greifen Sie auf die Diagramme zu:

  1. Navigieren Sie zu ADMINISTRATION > Services.
  2. Wählen Sie einen Service aus und klicken Sie auf Statistiken.

    Die Ansicht Servicestatistik wird angezeigt. Die Diagramme befinden sich in dieser Ansicht.

Bearbeiten der Eigenschaften einer Zeitachse

So bearbeiten Sie die Eigenschaften eines Zeitachsendiagramms:

  1. Gehen Sie zum Zeitachsendiagramm, für das Sie Eigenschaften bearbeiten möchten (zum Beispiel Speicherprozess).

    Zeitachsendiagramme

  2. Klicken Sie auf das Eigenschaftssymbol (Eigenschaftssymbol), um die Parameternamen und -werte anzuzeigen.
  3. Doppelklicken Sie auf einen Wert (zum Beispiel das Feld Angezeigter Name), damit dieser bearbeitet werden kann.

    Hinweis: Das Anklicken der anderen beiden Werte hat keine Funktion, da die Eigenschaften sich im Diagramm nicht bearbeiten lassen.

  4. Geben Sie einen neuen Wert ein und klicken Sie auf das Symbol Eigenschaften (Eigenschaftssymbol).

    Das Zeitachsendiagramm wird mit neuen Werten angezeigt.

Bearbeiten der Eigenschaften einer historischen Zeitachse

So bearbeiten Sie die Eigenschaften eines Verlaufs-Zeitachsendiagramms:

  1. Wechseln Sie zu „Verlaufs-Zeitachsendiagramme“.
  2. Klicken Sie auf das Eigenschaftssymbol (Eigenschaftssymbol), um die Parameternamen und -werte anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf einen Wert (zum Beispiel 27.01.2015 im Feld Anfangsdatum), damit dieser bearbeitet werden kann.

  4. Geben Sie einen neuen Wert ein.
  5. Bearbeiten Sie das Enddatum und den Angezeigten Namen, falls erforderlich.
  6. Klicken Sie auf das Eigenschaftssymbol (Eigenschaftssymbol).
    Die historische Zeitachse wird mit den neuen Werten angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie die Eigenschaften des Verlaufs-Zeitachsendiagramms auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, damit die Werte dynamisch aktualisiert werden, entfernen Sie das Anfangs- und das Enddatum, platzieren Sie den Cursor in das Feld „Anfangsdatum“ und aktualisieren Sie Ihren Browser. 

Hinzufügen von Statistiken zu Zeitachsendiagrammen

Sie können Zeitachsendiagramme hinzufügen, indem Sie eine Statistik aus dem Diagrammstatistikbereich in den Zeitachsenabschnitt ziehen.

  1. Klicken Sie zum Erweitern des Diagrammstatistikbereichs auf Symbol für „Erweitern“.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie eine Statistik aus, zum Beispiel Sitzungsrate (maximal).
  3. Ziehen Sie die Statistik in den Zeitachsenabschnitt.
    Die neue Zeitachse wird im Zeitachsenabschnitt dargestellt.
You are here
Table of Contents > Überwachen von Integrität und Zustand in der NetWitness Suite > Überwachen von Servicestatistiken > Bearbeiten von Eigenschaften von Zeitachsendiagrammen

Attachments

    Outcomes