Systemwartung: Überwachen von Hosts und Services

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 22, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

NetWitness Suite bietet die Möglichkeit, den Status der installierten Hosts und Services zu überwachen. Sie können den aktuellen Zustand aller Hosts und der darauf ausgeführten Services, deren CPU-Auslastung und Speichernutzung sowie die Host- und Servicedetails anzeigen.

So überwachen Sie Hosts und Services in NetWitness Suite:

  1. Navigieren Sie zu ADMINISTRATION > Integrität und Zustand.
    Die Ansicht „Integrität und Zustand“ wird mit geöffneter Registerkarte „Alarme“ angezeigt. 
  2. Wählen Sie die Registerkarte Überwachen aus.
    Standardmäßig wird eine Liste aller Hosts und der ihnen zugeordneten Services angezeigt, die zur Gruppe Alle gehören.
    Außerdem wird der Betriebszustand sowie die CPU- und Arbeitsspeichernutzung für jeden Host angegeben.

    Registerkarte „Überwachen“
    Klicken Sie links neben einem Host auf ( wird angezeigt, wenn Services auf einem Host installiert sind).
  3. Es wird eine Liste der auf dem ausgewählten Host installierten Services angezeigt.
    Für jeden Service wird der Name, der Betriebszustand, die CPU- und Arbeitsspeichernutzung sowie die Ausführungsdauer angezeigt.
You are here
Table of Contents > Überwachen von Integrität und Zustand in der NetWitness Suite > Überwachen von Hosts und Services

Attachments

    Outcomes