NW Cfg: Konfigurieren von Vorlagen für globale Benachrichtigungen

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Dieses Thema enthält Anweisungen zum Hinzufügen, Bearbeiten, Duplizieren und Löschen von Vorlagen für globale Benachrichtigungen.

Sie können Standardvorlagen verwenden oder je nach Vorlagentyp Ihre eigenen Vorlagen für E-Mail, SNMP, Syslog und Skript konfigurieren.

Die gobale Auditprotokollierung sendet Auditprotokolle in dem in der Vorlage für die Auditprotokollierung angegebenen Format. Sie können die Standardvorlagen für die Auditprotokollierung verwenden oder eigene Auditprotokollierungsvorlagen verwenden. Weitere Informationen über die Definition einer Vorlage für die Auditprotokollierung finden Sie unter „Definieren einer Vorlage für die globale Auditprotokollierung“.

Event Stream Analysis (ESA) sendet Benachrichtigungen in dem in den Vorlagen für Event Stream Analysis angegebenen Format. Die Event Stream Analysis-Standardvorlagen für E-Mail, SNMP und Syslog sind bei der Installation verfügbar. Sie können diese Vorlagen anpassen sowie neue Vorlagen erstellen, die Sie für die Benachrichtigungen verwenden können. Weitere Informationen zur Definition von ESA-Vorlagen finden Sie unter Definieren einer Vorlage für ESA-Warnmeldungsbenachrichtigungen.

Beim Upgrade von NetWitness Suite 10.4 werden alle vorhandenen Vorlagen auf den Event Stream Analysis-Vorlagentyp migriert.

Hinzufügen einer Vorlage

Sie können die bereitgestellten Standardvorlagen verwenden oder eigene Vorlagen konfigurieren. So konfigurieren Sie Ihre eigene Vorlage:

  1. Navigieren Sie zu ADMIN > System.
  2. Wählen Sie im Optionsbereich Globale Benachrichtigungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen.
  4. Klicken Sie auf , um eine Vorlage zu konfigurieren.
  5. Geben Sie im Dialogfeld Vorlage definieren folgende Informationen ein:
    1. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Vorlage ein.
    2. Wählen Sie im Feld Vorlagentyp den Typ der Vorlage aus, die Sie erstellen möchten: Beispiel: Wenn Sie eine Vorlage für die globale Auditprotokollierung erstellen möchten, wählen Sie den Vorlagentyp Auditprotokollierung aus.
    3. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine kurze Beschreibung der Vorlage ein.
    4. Geben Sie im Feld Vorlage das Format für die Vorlage an.
    5. Klicken Sie auf Speichern, um die Vorlage zu speichern.
      Dialogfeld „Vorlage definieren“

    Duplizieren einer Vorlage

    Sie können eine vorhandene Standardvorlage oder eine benutzerdefinierte Vorlage kopieren. So duplizieren Sie eine Vorlage:

    1. Navigieren Sie zu ADMIN > System.
    2. Wählen Sie im Optionsbereich Globale Benachrichtigungen aus.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen.
    4. Wählen Sie die Vorlage, die Sie duplizieren möchten, und klicken Sie auf .
      Das Dialogfeld „Warnmeldungsvorlage duplizieren“ wird angezeigt.
    5. Geben Sie den Namen der duplizierten Vorlage ein.
    6. Klicken Sie auf OK.

    Sie können eine Standardvorlage oder eine benutzerdefinierte Vorlage ändern. Wenn Sie eine Vorlage bearbeiten, werden die Änderungen erst sichtbar, wenn die Warnmeldung ausgelöst wird.

    Bearbeiten von Vorlagen

    1. Navigieren Sie zu ADMIN > System.
    2. Wählen Sie im Optionsbereich Globale Benachrichtigungen aus.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen.
    4. Wählen Sie eine Vorlage aus und klicken Sie auf .
    5. Ändern Sie im Dialogfeld Vorlage definieren nach Bedarf die Felder Name, VorlagentypBeschreibung und Vorlage.
    6. Klicken Sie auf Speichern, um die Vorlage zu speichern.

    Löschen einer Vorlage

    Sie können eine benutzerdefinierte Vorlage löschen. Wenn Sie eine Vorlage löschen, die in einer ESA-Regel verwendet wird, wird die Standardvorlage Event Stream Analysis für Warnmeldungen verwendet. Sie können keine Vorlagen löschen, die globalen Auditprotokollierungskonfigurationen zugeordnet sind.

    1. Navigieren Sie zu ADMIN > System.
    2. Wählen Sie im Optionsbereich Globale Benachrichtigungen aus.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen.
    4. Wählen Sie eine oder mehrere Vorlagen aus und klicken Sie auf .
      Ein Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt.
    5. Klicken Sie auf Yes.
      Die ausgewählte Vorlage wird gelöscht.
You are here
Table of Contents > Standardverfahren > Konfigurieren von Vorlagen für Benachrichtigungen > Konfigurieren von Vorlagen für globale Benachrichtigungen

Attachments

    Outcomes