Reporting: Ansicht Geplante Berichte

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

In der Ansicht „Geplante Berichte“ können Sie geplante Berichte erstellen, anzeigen und managen.

Workflow

Dieser Workflow zeigt das Verfahren zum Erstellen und Planen von Berichten.

Dieser Workflow zeigt das Verfahren zum Erstellen und Planen von Berichten

Was möchten Sie tun?

                                              
Rolle ZielDetails anzeigen
Administrator/Analyst

Konfigurieren der Reporting Engine

Weitere Informationen erhalten Sie unter Schritt 3: „Konfigurieren der Reporting-Engine-Datenquellen“ im Konfigurationsleitfaden Reporting Engine.

Administrator/AnalystErstellen einer Liste oder Listengruppe/Erstellen oder Bereitstellen einer Regel/Testen einer RegelKonfigurieren einer Regel

Administrator/Analyst

Erstellen und Planen eines Berichts*

Erstellen und Planen eines Berichts

Administrator/Analyst Einen Bericht oder eine Liste aller Berichte anzeigen. Anzeigen eines Berichts
Administrator/AnalystUntersuchen eines BerichtsUntersuchen eines Berichts
Administrator/AnalystVerwaltung von/Zugriffskontrolle auf Listen, Regeln oder Berichte* Managen von Listen, Regeln oder Berichten

*Sie können diese Aufgaben hier durchführen.

Verwandte Themen

Schnellansicht

Ansicht Geplante Berichte

So greifen Sie auf diese Ansicht zu:

  1. Wählen Sie Monitor > Berichte.

    Die Registerkarte Managen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Berichte.

    Die Ansicht Berichte wird angezeigt.

  3. Führen Sie im Bereich Berichtsliste einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie aufDrop-down-Menü „Aktionen“ Geplante Berichte anzeigen.
    • Klicken Sie auf die Spalte #Planungen.

Funktionen

Die Ansicht „Geplante Berichte anzeigen“ enthält folgende Bereiche:

             
1„Geplante Berichte“-Symbol
2Bereich „Liste geplanter Berichte“

„Geplante Berichte“-Symbol

„Geplante Berichte“ enthält Optionen zum Hinzufügen, Ändern und Löschen des geplanten Berichts sowie zum Aktivieren oder Deaktivieren der ausgewählten Ausführungskonfiguration.

„Geplante Berichte“-Symbol
In der folgenden Tabelle sind die in der Symbolleiste „Geplante Berichte“ verfügbaren Vorgänge aufgeführt.

                                                   
Vorgang    Beschreibung
Hinzufügen-Symbol Erstellen einer neuen Berichtplanung:
Löschen-Symbol Löscht die ausgewählte Berichtplanung.
Bearbeiten-Symbol

Ermöglicht die Bearbeitung der ausgewählten Berichtplanung.

Hinweis: Doppelklicken Sie auf eine gewünschte Berichtplanung, um sie zu bearbeiten.

Aktivieren-Symbol Aktiviert die ausgewählte Berichtplanung.
Deaktivieren-Symbol Deaktiviert die ausgewählte Berichtplanung.
Ausführungsverlauf-Symbol Zeigt den Verlauf des geplanten Berichts an.
Filtersymbol Filtert Planungen je nach Planungstyp (z. B.: Ad-hoc).
Drop-down-Menü „Aktionen“ Ermöglicht das Festlegen von Berechtigungen für den ausgewählten geplanten Bericht.
„Automatisch aktualisieren“-Symbol Aktualisiert die Liste der geplanten Berichte automatisch.
Planungssuche-Symbol Sucht nach Planungen anhand des Planungsnamens.

Bereich „Liste geplanter Berichte“

Im Bereich „Liste geplanter Berichte“ werden die geplanten Berichte in tabellarischer Form aufgeführt.

In der folgenden Tabelle sind die Spalten im Bereich „Liste geplanter Berichte“ aufgeführt:

                                           
Spalte    Beschreibung
Name    Der Name des geplanten Berichts.
Schedule    Der Typ der Planung für die Ausführungskonfiguration:
  • Ad-hoc-Ausführung
  • Stündliche Ausführung
  • Tägliche Ausführung
  • Wöchentliche Ausführung
  • Monatliche Ausführung
Letzte AusführungZeigt an, wann der Bericht zuletzt ausgeführt wurde.
Dauer (Std:Min:Sek) Zeigt die Dauer für die letzte Ausführung des Berichts
Durchschn. (Std:Min:Sek)Zeigt die durchschnittliche Dauer der Ausführung an.
State    

Gibt den Status des geplanten Berichts an.

  • Geplant: Wenn ein Bericht für die stündliche, tägliche, wöchentliche, monatliche oder eine spätere Ausführung geplant wird, wird der Status des Berichts für die erste Ausführung als „Geplant“ angezeigt.
  • In der Warteschlange: Wenn die Ausführung eines Bericht noch aussteht, wird als Status des Berichts In der Warteschlange angezeigt.
  • „Wird ausgeführt“: Wenn der geplante Bericht verarbeitet wird, wird als Status des Berichts „Wird ausgeführt“ angezeigt.
  • Teilweise: Wenn in einem Bericht mit mehreren Regeln die Ausführung einer einzigen Regel, eine Ausgabeaktion oder die Erstellung einer PDF-/CSV-Datei fehlgeschlagen ist, wird als Status des Berichts Teilweise angezeigt. Beispiel: In einem Bericht mit fünf Regeln werden vier Regeln erfolgreich ausgeführt und eine schlägt fehl. Als Status wird daher „Teilweise“ angezeigt.
  • Failed: Wenn in einem Bericht mit mehreren Regeln alle Regelausführungen fehlschlagen, wird der Status des Berichts als Fehlgeschlagen angezeigt.
  • Abgeschlossen: Wenn eine Berichtplanung erfolgreich ausgeführt wird, wird als Status des Berichts „Abgeschlossen“ angezeigt.
  • Abgebrochen: Wenn eine Anforderung zum Abbruch erfolgreich ausgeführt wurde, wird als Status des Berichts „Abgebrochen“ angezeigt.

Hinweis: Die Option Abbrechen funktioniert bei Warehouse Analytics-Jobs möglicherweise nicht. Sie müssen den Job manuell beenden. Im Folgenden sind die Schritte zum Beenden des Jobs aufgeführt:
Für MapR:
1. Rufen Sie die Job-ID aus den Jobprotokollen ab.
2. Melden Sie sich bei der Jobtracker-Benutzeroberfläche an und suchen Sie unter „Ausgeführte Jobs“ nach der zu beendenden Job-ID.
Beispiel-URL: http://<job-tracker-host>:50030/jobtracker.jsp
3. Beenden Sie die Job-ID.
• Wählen Sie die Job-ID unter „Zur Zeit ausgeführte Jobs“ und klicken Sie auf „Ausgewählte Jobs beenden“.
(oder)
• Klicken Sie auf den Link der Job-ID, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link „Diesen Job beenden“.

  • Inaktiv: Wenn eine Berichtplanung deaktiviert ist, wird als Status des Berichts Inaktiv angezeigt.
  • Nicht verfügbar: Wenn die Ausführungsinformationen zu einer Berichtplanung nicht verfügbar sind, wird der Status des Berichts als nicht verfügbar angezeigt.

Klicken Sie, um die Regelausführungsinformationen und Informationen zur Ausgabeaktion anzuzeigen.
Diese Pop-up-Nachricht informiert über den Status mehrerer Regeln in einem Bericht und die Zeit für die Ausführung.

Hinweis: Sie können die Informationen zur Regelausführung und Ausgabeaktion für einen geplanten Bericht mit dem Status Abgeschlossen, Wird ausgeführt, Teilweise oder Fehlgeschlagen anzeigen. Standardmäßig ist „Ausgabeaktionen für abgeschlossenen Bericht“ auf der Seite „Reporting Engine-Konfiguration“ aktiviert, sodass Sie eine E-Mail bekommen, wenn der Berichtsstatus „Abgeschlossen“ ist. Um eine E-Mail zu Berichten mit dem Status Fehlgeschlagen oder Teilweise zu erhalten, müssen Sie diese Option deaktivieren.

Bericht anzeigenKlicken Sie hierauf, um die Regelausführungsinformationen im Bereich Bericht anzeigen anzuzeigen. Für einen geplanten Bericht mit dem Status „Wird ausgeführt“ können Sie die Regelausführungsinformationen anzeigen.
You are here
Table of Contents > Reporting-Referenzen > Ansicht Geplante Berichte

Attachments

    Outcomes