Reporting: Ansicht Liste aufbauen

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

In der Ansicht „Liste aufbauen“ können Sie Werte für eine Liste eingeben, speichern oder zurücksetzen. Sie können Listen verwenden, wenn Sie Reporting-Regeln schreiben, um den Prozess für das Angeben von Werten in der Regel zu vereinfachen.

Workflow

Dieser Workflow zeigt das Verfahren zum Definieren von Listen oder Listengruppen. Sie können den Zugriff auf der Listen- oder Listengruppenebene festlegen, damit nur Benutzer mit bestimmten Rollen auf die Listen zugreifen können.

Sie müssen sicherstellen, dass Reporting Engine konfiguriert ist NetWitness Suite.

Dieser Workflow zeigt das Verfahren zum Definieren von Listen oder Listengruppen.

Was möchten Sie tun?

                                              
Rolle ZielDetails anzeigen
Administrator/Analyst

Konfigurieren der Reporting Engine

Weitere Informationen erhalten Sie unter Schritt 3: „Konfigurieren der Reporting-Engine-Datenquellen“ im Konfigurationsleitfaden Reporting Engine.

Administrator/AnalystErstellen einer Liste oder Listengruppe/Erstellen oder Bereitstellen einer Regel/Testen einer Regel* Konfigurieren einer Regel

Administrator/Analyst

Erstellen und Planen von Berichten

Erstellen und Planen eines Berichts

Administrator/Analyst Einen Bericht oder eine Liste aller Berichte anzeigen. Anzeigen eines Berichts
Administrator/AnalystUntersuchen eines BerichtsUntersuchen eines Berichts
Administrator/AnalystVerwaltung von/Zugriffskontrolle auf Listen, Regeln oder BerichteManagen von Listen, Regeln oder Berichten

*Sie können diese Aufgaben hier durchführen.

Verwandte Themen

Schnellansicht

Die folgende Abbildung zeigt die Ansicht „Liste aufbauen“.

Ansicht Liste aufbauen

So greifen Sie auf diese Ansicht zu

  1. Wählen Sie Monitor > Berichte.

    Die Registerkarte Managen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Listen.

    Die Listenansicht wird angezeigt.

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste Liste aufSchaltfläche „Add“.

    Die Registerkarte „Liste aufbauen“ wird angezeigt.

In der folgenden Tabelle sind die Funktionen in der Ansicht Liste aufbauen beschrieben.

                                   
FunktionBeschreibung
NameIdentifiziert und kennzeichnet die Liste.
BeschreibungLiefert eine kurze Beschreibung der Liste.
ListenwerteDas Raster mit Werten, die der ausgewählten Liste im Bereich Listenbibliothek zugeordnet sind. Sie können diese Werte aus einer Datei oder der Liste importieren. Sie können Werte auch manuell eingeben.
Anführungszeichen werden für alle Werte eingefügt.Fügt für die Werte zur Laufzeit automatisch Anführungszeichen ein. Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist und ein Wert in der Liste ein Komma enthält, muss dieser Wert in einfache Anführungszeichen eingeschlossen werden. Jeder Listenwert für eine IPDB-Regel muss in einfache Anführungszeichen eingeschlossen werden. Diese Syntax gilt nicht für die Listenwerte für NWDB-Regeln.
SpeichernSpeichert die Regel, die verwendet werden kann, um einen Bericht, ein Diagramm oder einen Alarm zu erstellen.
ZurücksetzenMit dieser Option werden alle Informationen aus den Feldern gelöscht.
You are here
Table of Contents > Reporting-Referenzen > Ansicht Liste aufbauen

Attachments

    Outcomes