Reporting Engine: Registerkarte „Logos verwalten“

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Registerkarte „Logos verwalten“

Die Option „Logos verwalten“ in der Ansicht Services-Konfiguration > Registerkarte Logos verwalten hilft Ihnen beim Managen der Logos zur Reporting Engine. Die Registerkarte „Logos verwalten“ besteht aus einem einzigen Bereich mit einer Symbolleiste und einem Raster, in dem die Logos aufgelistet sind. 

Sie können die Logos hochladen, die Sie im Bericht verwenden möchten. Nachdem Sie das Logo hochgeladen haben, können Sie ein beliebiges Logo als Standardlogo festlegen, das automatisch in allen geplanten Berichten verwendet wird. Beim Planen eines Berichts können Sie das Standardlogo durch ein anderes Logo auf dieser Registerkarte überschreiben. Weitere Informationen finden Sie unter „Dialogfeld Logo auswählen“ im Reporting-Benutzerhandbuch.

Folgende Bildformate werden unterstützt:

  • .jpg
  • .png
  • .gif  

Workflow

Workflow zur Erläuterung der zusätzlichen Reporting Engine-Einstellungen

Was möchten Sie tun?

                                                     
RolleIch möchte...Siehe
AdministratorKonfigurieren der Datenquelle für Reporting EngineKonfigurieren der Datenquellen
AdministratorDatenquellenberechtigungen für die Reporting Engine konfigurierenKonfigurieren von Datenquellenberechtigungen
AdministratorKonfigurieren des Datenschutzes für Reporting EngineKonfigurieren des Datenschutzes für die Reporting Engine
AdministratorDefinieren von Berichten, Diagrammen und WarnmeldungenDefinieren von Berichten, Diagrammen und Warnmeldungen
AdministratorKonfigurieren der Reporting-Engine-EinstellungenKonfigurieren der Reporting Engine-Einstellungen
Administrator/SOC-ManagerHinzufügen oder Löschen von Logos*

Konfigurieren der allgemeinen Reporting Engine-Einstellungen

Administrator/SOC-Manager

Anzeigen der Liste der Logos*

Konfigurieren der allgemeinen Reporting Engine-Einstellungen
Administrator/SOC-ManagerEin Logo als Standard festlegen*

Konfigurieren der allgemeinen Reporting Engine-Einstellungen

*Sie können diese Aufgaben hier durchführen.

Verwandte Themen

Überblick

Übersicht der Registerkarte Logos verwalten

Hinweis: Das hochzuladende Logo darf 500 KB nicht überschreiten. Die erforderliche Berechtigung für den Zugriff auf diese Ansicht ist Services managen.

                     
1Zeigt alle verfügbaren konfigurierbaren Registerkarten an.
2Zeigt Aktionen zum Bearbeiten an.
3Zeigt die Logos, die verwendet wurden
4Zeigt das verwendete Standardlogo.

Auf der Registerkarte Logos verwalten können Sie die folgenden Aktionen ausführen.

                       
SymbolAktionen
Schaltfläche „Add“ Fügen Sie neue Logos aus dem lokalen Verzeichnis des Systems zur Reporting Engine hinzu.

Hinweis: Das Logo darf nicht größer als 500 KB sein.
Die gewählten Logos müssen einen der folgenden Dateitypen haben:
* .jpg
* .gif
* .png

Schaltfläche „Löschen“ Entfernt Logos aus der Reporting Engine.

Hinweis: Mit (Strg+Klicken) können Sie mehrere Logos zum Löschen auswählen.

Schaltfläche „Standardwert festlegen“ Legt das Standardlogo für eine Reporting Engine fest. Dieses Logo wird von NetWitness Suite standardmäßig im Bereich Logo der Ansicht „Einen Bericht planen“ verwendet.

Hinweis: Wenn kein Standardlogo ausgewählt ist, wird das RSA-Logo angezeigt.

You are here
Table of Contents > Reporting Engine-Referenz > Reporting Engine-Registerkarte „Logos verwalten“

Attachments

    Outcomes