Reporting Engine: (Optional) Integrieren von ECAT-Informationen in Berichte

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

(Optional) Integrieren von Endpunktinformationen in Berichte

Sie können die Endpunktdaten verwenden, indem Sie anhand der folgenden Anweisungen die Endpunktinformationen zu Berichten hinzufügen. Der Leitfaden zur RSA Endpunktintegration bietet einen Überblick über die Endpunktintegration in RSA NetWitness Suite.

Voraussetzungen

Achten Sie auf Folgendes:

  • Sie müssen die Endpunktwarnmeldungen über Syslog für einen Log Decoder konfiguriert haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Konfigurieren von Endpunktwarnmeldungen über Syslog für einen Log Decoder“ im Leitfaden zur RSA Endpunktintegration.

So integrieren Sie Endpunktinformationen in Berichte:

  1. Wählen Sie in Reporting Engine die Optionen Ansicht > Konfiguration > Quellen aus.
  2. Fügen Sie den Concentrator, der Daten vom Log Decoder nutzt, als Datenquelle hinzu.
    Die Endpunktmetadaten werden in die Reporting Engine geladen.
  3. Führen Sie Berichte aus, indem Sie die gewünschten Metadaten auswählen.
You are here
Table of Contents > Konfigurieren der Reporting Engine mit NWDB > (Optional) Integrieren von Endpunktinformationen in Berichte

Attachments

    Outcomes