NW: Bereich „Jobs“ und Jobkurzübersicht

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on Oct 19, 2018
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

Jobs werden von unterschiedlichen NetWitness Suite-Modulen gestartet. Das Live-Modul kann z. B. CMS-Ressourcen herunterladen, das Modul „Administration“ kann einen Feed zu einem Service hochladen und das Modul „Investigation“ kann Pakete in Paketerfassungsdateien analysieren und rekonstruieren.

In der Ansicht „Administration > System“ können Benutzer in der Gruppe ADMIN alle NetWitness Suite-Jobs im Bereich „Jobs“ managen. Andere Nicht-Administrator-Benutzer können ihre eigenen Jobs in der Profilansicht anzeigen.

Während Sie in NetWitness Suite arbeiten, können Sie über die NetWitness Suite-Symbolleiste eine Schnellansicht Ihrer Jobs öffnen. Wenn ein Jobstatus geändert wird, wird das Symbol Jobs (Image of Jobs icon, which looks like a stop watch.) mit der Anzahl der gerade ausgeführten Jobs markiert. Sobald alle Jobs abgeschlossen sind, verschwindet diese Zahl.

Im Bereich Jobs können Sie:

  • die Jobs anzeigen und sortieren
  • einen Job anhalten oder fortsetzen
  • Abbrechen eines Jobs
  • einen Job löschen
  • einen Job herunterladen

Der Aufbau des Jobfensters ist in allen Ansichten identisch.

Was möchten Sie tun?

                            
RolleZielDetails anzeigen
Alleeinen geplanten Job anhalten und fortsetzenManagen von Jobs
Alleeinen Job abbrechen oder löschenManagen von Jobs
 einen Job herunterladenManagen von Jobs

Führen Sie zum Öffnen des Bereichs „Jobs“ eine der folgenden Aktionen aus:

  • Navigieren Sie zu ADMIN > System und wählen Sie im Bereich „Optionen“ Jobs aus.

    Image of the Jobs Panel, listing all current jobs.

  • Navigieren Sie zu Profil und wählen Sie im Bereich „Optionen“ Jobs aus.

    Image of the Jobs panel, listing current jobs.

Im Bereich Jobs werden Informationen zu Jobs in einem Raster dargestellt. Die Spalten enthalten einen Fortschrittsbalken für den Job, den Jobnamen, eine Anzeige dazu, ob der Job wiederkehrend oder nicht wiederkehrend ist, das NetWitness Suite-Modul, das den Job steuert, den Jobeigentümer, den Status, zugeordnete Nachrichten und eine Schaltfläche an, mit der Erfassungsdateien und Nutzlastdateien für die Jobpakete heruntergeladen werden können.

Um die Jobkurzübersicht anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol Jobs Image of the Jobs icon, which looks like a stop watch..

Image of the Jobs tray, listing jobs by Job Name.

In der Jobkurzübersicht werden unter Verwendung einer Teilmenge der im Bereich Jobs verfügbaren Spalten alle Jobs aufgelistet, deren Eigentümer Sie sind. Ansonsten sind die Jobkurzübersicht und die Ansicht „Profil“ > Bereich „Jobs“ gleich. In der Ansicht Administration > System enthält der Bereich Jobs Informationen über alle NetWitness Suite-Jobs für alle Benutzer.

In der folgenden Tabelle sind die Optionen im Bereich „Jobs“ beschrieben.

                           
FunktionBeschreibung
Image of the Resume option. Die Option Fortsetzen gilt nur für wiederkehrende Jobs, die angehalten wurden. Wenn Sie einen angehaltenen Job fortsetzen, wird die nächste Ausführung des Jobs wie geplant stattfinden.
Image of the Pause option. Die Option Anhalten gilt nur für wiederkehrende Jobs. Wenn Sie einen wiederkehrenden Job, der ausgeführt wird, anhalten, hat dies keine Auswirkungen auf diese Ausführung. Die nächste Ausführung des Jobs (vorausgesetzt der Job ist noch angehalten) wird übersprungen.
Image of the Cancel option. Bricht einen wiederkehrenden oder nicht wiederkehrenden Job ab. Sie können einen Job abbrechen, während er ausgeführt wird. Wenn Sie einen wiederkehrenden Job abbrechen, wird die aktuelle Ausführung des Jobs abgebrochen. Beim der nächsten geplanten Ausführung des Jobs wird dieser normal ausgeführt.
Image of the Delete option. Löscht einen wiederkehrenden oder nicht wiederkehrenden Job aus dem Bereich Jobs. Wenn Sie einen Job löschen, wird der Job umgehend aus dem Bereich Jobs gelöscht. Es wird kein Bestätigungsdialogfeld angezeigt. Wenn Sie einen wiederkehrenden Job löschen, werden alle künftigen Ausführungen ebenfalls gelöscht.

In dieser Tabelle sind die Funktionen der Jobkurzübersicht und des Bereichs „Jobs“ beschrieben.

                                                       
FunktionBeschreibung
AuswahlfeldKlicken Sie in dieses Feld, um einen oder mehrere Jobs auszuwählen.
ProgressZeigt an, wie viel Prozent des Jobs abgeschlossen sind.
JobnameZeigt den Namen des Jobs an, z. B. Dateien extrahieren oder Upgrade für Service durchführen.
WiederkehrendGibt an, ob der Job wiederkehrend oder nicht wiederkehrend ist. Ja = wiederkehrend, Nein = nicht wiederkehrend.
KomponenteZeigt die Komponente an, aus der der Job stammt, z. B. Investigation oder Administration.
EigentümerGibt den Besitzer des Jobs an. Der Besitzer des Jobs wird standardmäßig nicht in der Jobkurzübersicht angezeigt, da hier nur die Jobs des aktuellen Benutzers zu sehen sind. Die Spalte kann aber hinzugefügt werden.
StatusGibt den Status des Jobs an. Standardwerte sind Unterbrochen, Wird ausgeführt, Abgebrochen, Fehlgeschlagen, Abgeschlossen. Weitere Statuswerte können hinzugefügt werden.
MeldungZeigt zusätzliche Informationen zum Job an, z. B. Dateien werden extrahiert oder Keine Sitzungen gefunden.
AktionZeigt Jobs in der Malware Analysis-Ansicht Investigation an oder lädt Jobdateien für den Job in das standardmäßige Verzeichnis Downloads auf dem lokalen System herunter. Nur für erfolgreich abgeschlossene Jobs wird der Link Anzeigen in der Spalte Aktion angezeigt. Nur für Jobs, mit denen eine Datei erstellt wird, wird der Link Download in der Spalte Aktion angezeigt. 
Ihre Jobs anzeigenZeigt Ihre Jobs unter der Ansicht „Profil“ > Bereich „Jobs“ an.
GeplantGibt die geplante Startzeit und das Startdatum des Jobs an.
You are here
Table of Contents > Erste Schritte mit NetWitness Suite – Referenzen > Bereich „Jobs“ und Jobkurzübersicht

Attachments

    Outcomes