Live: Assistent für die Ressourcenpaketbereitstellung

Document created by RSA Information Design and Development on May 11, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 22, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Wenn Sie ein Ressourcenpaket erstellt und auf einem Netzlaufwerk gespeichert haben, können Sie den Assistenten für die Ressourcenpaketbereitstellung verwenden, um die Ressourcen manuell für einen Service oder eine Servicegruppe bereitzustellen, ohne die Ressourcen zu abonnieren. NetWitness Suite akzeptiert Pakete in .nwp-Dateien oder .zip-Dateien.

Durch die manuelle Bereitstellung von Ressourcen werden diese den Services direkt bereitgestellt, ohne die leistungsstarken Ressourcenmanagement-Funktionen von NetWitness Suite zu nutzen.

Wenn Sie zu aktualisierten Ressourcen Benachrichtigungen oder Aktualisierungen erhalten und Ressourcen einfach aus einem Service löschen möchten, müssen Sie Ressourcen in der Ansicht „Live-Suche“ abonnieren und dann in der Ansicht Live konfigurieren bereitstellen.

Hinweis: Verwenden Sie NetWitness Suite Live, um Ressourcenbündel zu erstellen. Dies ist eine andere Anwendung, die nicht Bestandteil von NetWitness Suite ist. Wenn Sie in der Symbolleiste Live-Suche – Übereinstimmende Ressourcen die Option Paket > Erstellen auswählen, wird das Fenster „Inhaltspakettool“ angezeigt. Sie können Ressourcen auswählen, die in einem Paket enthalten sein sollen, und das Paket als NetWitness Suite-Paketdatei speichern.

Die erforderliche Berechtigung für den Zugriff auf diese Ansicht ist Live-Ressourcen bereitstellen.

So greifen Sie auf diese Ansicht zu:

  1. Wählen Sie in Hauptmenü die Option KONFIGURIEREN > LIVE-INHALT aus.
  2. Wählen Sie in der Symbolleiste Live-Suche - Übereinstimmende Ressourcen die Optionen Paket > Bereitstellen aus.

    Der Assistent für die Ressourcenpaketbereitstellung wird angezeigt.

    Assistent für die Ressourcenpaketbereitstellung

Funktionen

Der „Bereitstellungsassistent“ hat fünf Registerkarten: Paket, Ressourcen, Services, Überprüfen und Bereitstellen.
Verwenden Sie Schließen, um zu beenden, bevor Sie den Assistenten abschließen.

Wenn Sie den Assistenten abschließen, kehrt NetWitness Suite zur Ansicht „Live-Ressourcen“ zurück.

Registerkarte Paket

Verwenden Sie diese Registerkarte, um auf dieser Seite ein Ressourcenbündel im Netzwerk auswählen.

Dies ist ein Beispiel für die Registerkarte „Paket“ mit einem ausgewählten Ressourcenbündel.

ChoosePackage.png

In der folgenden Tabelle werden die Elemente auf der Registerkarte „Paket“ beschrieben.

                            
SpalteBeschreibung
RessourcenbündelDas Eingabefeld zur Angabe eines Ressourcenbündels. Sie können einen Pfad in dieses Feld eingeben oder mithilfe der Schaltfläche BrowseBtn.PNG suchen.
Befehlsschaltflächen
BrowseDiese Schaltfläche öffnet ein Dialogfeld Datei hochladen, in dem Sie das lokale Dateisystem durchsuchen und ein Bündel auswählen können.
AbbrechenBricht die Bereitstellung ab und schließt den Assistenten
WeiterZeigt die nächste Registerkarte des Assistenten an.

Registerkarte Ressourcen

Auf dieser Registerkarte sind die im Bündel enthaltenen Ressourcen aufgelistet.

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Registerkarte Ressourcen.

ResourcePackageDeploymentResource.png

In der folgenden Tabelle sind die Elemente der Registerkarte „Ressourcen“ beschrieben.

                       
SpalteBeschreibung
RessourcennameZeigt den Namen der Ressourcen in dem Bundle an (z. B. NetWitness Lua Library).
RessourcentypZeigt die Ressourcentypen der Ressourcen in dem Bundle an (z. B. RSA Lua Parser).
Abhängigkeit von Zeigt Ressourcen an, von denen die ausgewählte Ressource abhängt (z. B. AIM lua)

Registerkarte Services

Sie wählen den Service aus, für den Sie die Ressourcen im Bündel bereitstellen möchten.

Die Registerkarte „Services“ umfasst zwei Registerkarten, Services und Gruppen. Diese enthalten eine Liste von Services und Servicegruppen, die in der Ansicht „ADMIN“ > „Services“ konfiguriert sind. Die Spalten sind eine Untergruppe der Spalten, die in der Ansicht Services verfügbar sind. Sie können die Services oder die Servicegruppen auswählen, für die Sie die Ressourcen im Bündel bereitstellen möchten.

Dies ist ein Beispiel für die Registerkarte Services.

ResourcePackageDeploymentServices.png

In der folgenden Tabelle werden die Elemente auf der Registerkarte „Services“ beschrieben.

                                                                                                            
SpalteBeschreibung

Services

Checkbox.png Wählt Services aus, auf denen der Inhalt bereitgestellt werden soll Sie können jede beliebige Kombination von Services und Servicegruppen auswählen.
NameZeigt die Services in Ihrer Umgebung an, auf denen Sie den Inhalt bereitstellen können
HostZeigt den Namen des Hosts der Ressource an.
TypZeigt den Typ des NetWitness Suite-Services an.
Gruppen
Checkbox.png Wählt Servicegruppen aus (wenn Sie in Ihrer Umgebung Gerätegruppen definiert haben)
NameZeigt die Namen der Servicegruppen an

Registerkarte Überprüfen

Zeigt die Ressourcen und Services an, auf denen die Ressourcen bereitgestellt werden

In dieser Registerkarte können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Überprüfen der Inhalte und Services vor der Bereitstellung
  • Initiieren der Bereitstellung der Ressourcen

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Registerkarte Überprüfung.

ResourcePackageDeploymentReview.png

In der folgenden Tabelle werden die Elemente auf der Registerkarte „Überprüfung“ beschrieben.

                                                                                                        
SpalteBeschreibung

Serviceinformationen

ServiceZeigt die Services in Ihrer Umgebung an, auf denen Sie den Inhalt bereitstellen können
ServicetypZeigt den Typ des jeweiligen NetWitness Suite-Services an (Typ des Hosts/Services).
Informationen zur Ressource
RessourcennameZeigt den Namen der Ressourcen an, die Sie ausgewählt haben (z. B. NetWitness Lua Library).
RessourcentypZeigt die Ressourcentypen der Ressourcen an, die Sie ausgewählt haben (z. B. RSA Lua Parser).
BereitstellenInitiiert die Bereitstellung der Ressourcen und zeigt die Seite Bereitstellen an (letzte Seite des Assistenten)

Registerkarte Bereitstellen

Auf dieser Registerkarte können Sie Folgendes tun:

  • Fortschritt des Jobs anzeigen
  • Job abbrechen

Dies ist ein Beispiel für die Registerkarte Bereitstellen.

ResourcePackageDeploymentDeploy.png

In der folgenden Tabelle werden die Elemente auf der Registerkarte „Bereitstellen“ beschrieben.

                                           
FunktionBeschreibung
ServicenameName des Services, auf dem die Ressourcen bereitgestellt werden
RessourcennameName der Ressourcen
StatusStatus der manuellen Bereitstellung
ProgressFortschritt der manuellen Bereitstellung in einem Fortschrittsbalken Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ist dieser Balken durchgehend grün.
Befehlsschaltflächen
SchließenSchließt den Assistenten
ErrorsWird nur angezeigt, wenn in NetWitness Suite ein Fehler aufgetreten ist. Klicken Sie hierauf, um die Fehler anzuzeigen.
Erneut versuchenWird nur angezeigt, wenn in NetWitness Suite ein Fehler aufgetreten ist. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Ressourcen erneut mithilfe des Assistenten bereitzustellen.
You are here
Table of Contents > Referenzen > Assistent für die Ressourcenpaketbereitstellung

Attachments

    Outcomes