Lizenzierung: Schritt 2. Synchronisieren des Security Analytics-Servers

Document created by RSA Information Design and Development on May 14, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on May 14, 2018
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

In diesem Thema erhalten Sie Anweisungen für den zweiten Schritt des Berechtigungsprozesses in NetWitness Suite, zur Synchronisation des NetWitness-Server mit dem Onlinerepository und zum Herunterladen der dem LLS (Local License Server) zugeordneten Berechtigungen.

Voraussetzungen

Bevor Sie diese Schritte ausführen, muss der NetWitness-Server in Download Central registriert werden und die Berechtigungen müssen zugeordnet sein. Wenn Sie eine Onlinesynchronisation durchführen, muss NetWitness Suite Zugriff auf das Internet haben sowie über einen DNS (Designated Nameserver) verfügen. Für eine Offlinesynchronisation ist kein Internetzugriff erforderlich.

Überprüfen des DNS für den Server

So überprüfen Sie, ob der Server über einen DNS verfügt:

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    1. Geben Sie für statische IP-Umgebungen manuell die nameserver-Information in /etc/resolv.conf ein.
    2. Legen Sie BOOTPROTO auf static fest in der Management-IP-Konfiguration.
  2. Starten Sie den Netzwerkservice mithilfe des folgenden Befehls neu:

    service network restart

  3. Überprüfen Sie, ob externe Systeme über einen hostname erreichbar sind. Aktualisieren Sie den FNO-OD hostname.

Synchronisieren mit Download Central

Es gibt zwei Arten der Synchronisation von NetWitness Suite mit Download Central: automatisch (online) und offline. Sie können die Onlinesynchronisation auch erzwingen, indem Sie die Ansicht der LLS-Berechtigungen in der Registerkarte Performancelizenzierung aktualisieren.

Automatische Synchronisation (Online)

Standardmäßig ist NetWitness Suite so konfiguriert, dass in regelmäßigen Abständen eine Synchronisation mit Download Central durchgeführt wird. Keine Aktion erforderlich.

Lizenzen aktualisieren

Bei der Lizenzaktualisierung werden folgende Aufgaben im Hintergrund ausgeführt:

  • Neustarten des LLS-Servers, um sicherzustellen, dass die neuesten Lizenzen vom zentralen Flexera-Server abgerufen werden
  • Zuordnen von nicht lizenzierten Services zu einer gültigen Lizenz (sofern verfügbar)
  • Ersetzen von abgelaufenen oder vorkonfigurierten Lizenzen durch gültige Lizenzen (sofern verfügbar).

So aktualisieren Sie die Ansicht der auf dem Local License Server verfügbaren Dateien:

  1. Melden Sie sich bei NetWitness Suite an.
  2. Navigieren Sie zu ADMIN > System.
  3. Wählen Sie im Optionsfenster Lizenzierung aus.
    Der Bereich „Lizenzierung“ wird angezeigt.

  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü „Lizenzierungsaktionen“ die Option Lizenzen aktualisieren aus.  
    Refresh Licenses option is available from Licensing Actions drop-down menu.

Offlinesynchronisation

Wenn der NetWitness-Server nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie die Synchronisation von Berechtigungen über die Seite „Server anzeigen“ in Download Central offline durchführen.

View Server page is displayed.

  1. Wählen Sie auf der Seite Server anzeigen die Option Funktionsantwort herunterladen aus.
    Sie werden aufgefordert, die Datei response.bin zu speichern.
  2. Melden Sie sich von einem System mit Zugriff auf den NetWitness-Server aus beim NetWitness-Server unter https://<NW-IP> an, wobei <NW-IP> die IP-Adresse des NetWitness-Server ist.
  3. Navigieren Sie zum Bereich „Lizenzierung“ und wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.

    Settings tab is available in the Licensing panel.

  4. Klicken Sie im Abschnitt Local License Server offline verwalten auf Antwort hochladen.

    Das Dialogfeld „Offlinefunktionsantwort hochladen“ wird angezeigt.

    Upload Offline Capability dialog is displayed.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld die Datei response.bin aus, damit sie im Feld „Datei hochladen (bin)“ angezeigt wird.
  6. Klicken Sie auf Hochladen.
  7. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch, um den Erfolg der Synchronisation zu überprüfen:

    • Aktualisieren Sie die Registerkarte Performancelizenzierung, um die Ergebnisse in NetWitness Suite anzuzeigen.

      Die einzelnen in NetWitness Suite geladenen Produktberechtigungen werden in der Spalte Verfügbar/gesamt angezeigt.

      Product entitlements are displayed in Available/Total column.

    • In der Benutzeroberfläche von Download Central wird der in In Sync geänderte Status der Berechtigungen angezeigt.
You are here
Table of Contents > Ersteinrichtung > Synchronisieren des Security Analytics-Servers

Attachments

    Outcomes