Untersuchen: Managen von Spaltengruppen in der Ereignisansicht

Document created by RSA Information Design and Development on May 14, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on Oct 19, 2018
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

Wenn Sie eine Liste der Ereignisse in der Ansicht „Ereignisse“ anzeigen, können Sie die Art der Anzeige von Daten anpassen, indem Sie die in einer Spalte anzuzeigenden Metadaten, die Spaltenposition im Raster und die Standardspaltenbreite definieren.

Hinweis: In Version 11.1 und höher können Sie bei Verwendung von Metaschlüsseln auch konfigurierte Metaeinheiten verwenden.
Ermittlungsprofile können auch benutzerdefinierte Spaltengruppen enthalten. Wenn eine benutzerdefinierte Spaltengruppe in einem Profil verwendet wird und Sie die Ereignisse in der Ereignisansicht mit einer benutzerdefinierten Spaltengruppe anzeigen, können Sie den Ansichtstyp (Details, Liste oder Protokoll) nicht ändern. 

Erstellen von benutzerdefinierten Spaltengruppen

  1. Navigieren Sie zu NAVIGIEREN > Ereignisse.
  2. Wählen Sie Spaltengruppen managen im Drop-down-Menü Ansicht. Die Option „Anzeigen“ wird nach dem aktuellen Wert benannt, z. B. Detailansicht, Listenansicht, Protokollansicht, oder nach der aktuell ausgewählten Spaltengruppe.
    Das Dialogfeld „Spaltengruppen managen“ wird angezeigt.
    Manage Column Groups dialog
  3. Klicken Sie zum Hinzufügen einer neuen Spaltengruppe im Bereich „Spaltengruppe“ auf Add icon und geben Sie den Namen der Spaltengruppe im angezeigten Feld ein.
    Auf der rechten Seite wird der Bereich für die Spaltendefinition geöffnet, in dem der Gruppenname bereits ausgefüllt ist. Sie können den Gruppennamen bearbeiten.
  4. Klicken Sie zum Hinzufügen einer Spalte zur Gruppe auf Add icon. Klicken Sie dann im leeren Feld Metaschlüssel, um die Drop-down-Liste Metaschlüssel anzuzeigen. Wählen Sie ein Metadatenschlüsselfeld aus der Liste aus und wiederholen Sie diesen Schritt so lange, bis die Spalte vollständig ist.
    the Manage Column Groups dialog showing a new column and the meta key drop-down list
  5. (Optional) Klicken Sie zum Löschen eines Metadatenschlüssels aus der Spaltengruppe auf Delete icon.
  6. (Optional) Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, in der die Spalten in der Ereignisliste angezeigt werden, ziehen Sie die Metadatenschlüssel an die gewünschte Position.
  7. (Optional) Klicken Sie zum Einrichten der Standardbreite für eine Spalte auf den entsprechenden Wert in der Spalte Breite und geben Sie eine neue Spaltenbreite ein.
    Manage Column Groups dialog with a meta key defined
  8. (Optional) Klicken Sie auf Zurücksetzen, um die vorherigen Spalteneinstellungen wiederherzustellen und alle Änderungen rückgängig zu machen.
  9. Führen Sie zum Speichern einen der folgenden Schritte durch:
    1. Klicken Sie zum Speichern der bearbeiteten Spaltengruppe und zum Aktualisieren der Ereignisansicht in den Spaltengruppeneinstellungen auf Speichern und übernehmen.
    2. Klicken Sie zum Speichern der bearbeiteten Spaltengruppe ohne Aktualisierung der Ereignisansicht auf Speichern.

Auswählen einer Spaltengruppe

So wählen Sie eine Spaltengruppe aus:

  1. Wählen Sie bei geöffneter Ereignisansicht Benutzerdefinierte Spaltengruppen im Drop-down-Menü Ansicht. Der Optionsname ist der Standardwert (Detailansicht oder der aktuelle Wert).
    Custom Column Groups menu
  2. Wählen Sie eine der Spaltengruppen aus dem Untermenü aus.
    Die Ereignisansicht wird aktualisiert und zeigt die benutzerdefinierte Spaltengruppe an.

 

You are here
Table of Contents > Untersuchen von Raw-Ereignissen in der Ansicht „Ereignisse“ > Managen von Spaltengruppen in der Ansicht „Ereignisse“

Attachments

    Outcomes