Host GS: Broker-Servicekonfiguration

Document created by RSA Information Design and Development on May 14, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on Oct 19, 2018
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

Dieses Thema beschreibt die Konfigurationsparameter für NetWitness Suite-Broker.

In dieser Tabelle werden die Broker-Konfigurationsparameter aufgeführt und erläutert.

                                                       
Broker-ParameterfeldBeschreibung
Broker /broker/config, siehe Aggregationskonfigurationsparameter
aggregate.interval.behind Mindestanzahl an Millisekunden, bevor eine weitere Aggregationsrunde angefordert wird, wenn der Broker im Rückstand ist.  Die Änderung wird sofort wirksam.
Datenbank /database/config, siehe Datenbankkonfigurations-Nodes im NetWitness Suite Core-Services-Datenbank-Tuning-Leitfaden
Index /index/config
index.dir Das Verzeichnis, in dem die Broker-Gerätezuordnungsdateien gespeichert werden.  Die Änderung wirkt sich beim Serviceneustart aus.
language.filename Die Indexsprachspezifikation (XML), die beim Starten geladen wird. Änderungen erfordern einen Neustart des Service. 
Protokolle /logs/config, siehe Konfigurationsparameter der Core-Service-Protokollierung
REST /rest/config, siehe Konfigurationsparameter für die REST-Schnittstelle
SDK /sdk/config, siehe SDK-Konfigurations-Nodes im NetWitness Suite Core-Services-Datenbank-Tuning-Leitfaden und Erste Schritte mit Hosts: Modi für Systemrollen der NetWitness Platform Core-Services
Services /services/<servicename>/config, siehe Core-Service-to-Service-Konfigurationsparameter
System /sys/config, siehe Core-Service-Systemkonfigurationsparameter
You are here
Table of Contents > Referenzen > Servicekonfigurationsparameter > Broker-Servicekonfigurationsparameter

Attachments

    Outcomes