Erste Schritte mit Hosts: Ansicht „Services-Statistik“

Document created by RSA Information Design and Development on May 14, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on Oct 19, 2018
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

In diesem Thema werden die Funktionen beschrieben, die in der NetWitness Suite-Ansicht Service-Statistik verfügbar sind. 

Die Ansicht Service-Statistik ermöglicht, den Status und Betrieb von Services zu überwachen. In dieser Ansicht werden wichtige Statistiken sowie service- und hostbezogene Systeminformationen für einen Service angezeigt. Darüber hinaus können mehr als 80 Statistiken in Form von Mess- und Zeitachsendiagrammen angezeigt werden. In Verlaufs-Zeitachsendiagrammen werden ausschließlich Statistiken für Sitzungsgröße, Sitzungen und Pakete angezeigt.

Workflow

Dieser Workflow zeigt die Aufgaben, die Sie aus der Ansicht „Statistik“ ausführen.

This workflow shows tasks in the Stats view

In der Ansicht „Statistik“ können Sie die überwachten Statistiken für einzelne Services anpassen.

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie die Ansicht Statistik für eine Decoder verwenden. Die Ansicht Statistik für alle Services bietet Ihnen die gleichen Informationen für jeden Service.

So greifen Sie auf die Ansicht Services > Statistiken zu:

  1. In NetWitness Suite , navigieren Sie zu ADMIN > Services.
    Die Ansicht „Services“ wird angezeigt.
  2. Wählen Sie einen Service und die Optionen The Actions drop-down menu > Ansicht > Statistik aus.

This is an example of the Stats view for a Decoder.

Funktionen

Zwar sind für die unterschiedlichen Servicearten verschiedene Statistiken verfügbar, aber bestimmte Elemente werden für jeden Core-Service in der Ansicht „Services-Statistik“ angezeigt:

  • Abschnitt Statistikübersicht
  • Abschnitt Messdiagramme
  • Abschnitt Zeitachsen
  • Abschnitt Verlaufszeitachsen
  • Diagrammstatistikbereich

Abschnitt Statistikübersicht

Der Abschnitt Statistikübersicht befindet sich oben in der Standardansicht und enthält keine bearbeitbaren Felder.

Der Abschnitt Statistikübersicht besteht aus fünf Bereichen. Im Bereich Schlüsselstatistiken werden verschiedene Statistiken für die unterschiedlichen Arten von Services angezeigt. Die verbleibenden Bereiche im Abschnitt „Statistikübersicht“ sind für alle Servicearten identisch.

Schlüsselstatistiken

Im Bereich „Schlüsselstatistiken“ werden verschiedene Statistiken für die unterschiedlichen Arten von Services angezeigt.

  • Bei einem Decoder oder Log Decoder werden Erfassungsstatistiken angezeigt, zum Beispiel Erfassungsrate, Gesamtzahl der erfassten Pakete oder Protokolle, Gesamtzahl der gelöschten Pakete oder Protokolle sowie Start- und Endzeit der Datenerfassung.
    This image shows key statistics for a log Decoder/Decoder.
  • Ein Broker oder Concentrator aggregiert Daten von mehreren Services. Aus diesem Grund werden Schlüsselstatistiken für alle aggregierten Services in einem Raster dargestellt. Die Rasterspalten geben den Namen des Services, die Erfassungsrate, die maximale Erfassungsrate, die Anzahl für „Sitzungen zurück“ (die aggregiert werden müssen) sowie den Servicestatus an.
    This image shows key statistics for a Broker/Concentrator.

Servicesysteminformationen

Im Bereich „Servicesysteminformationen“ werden die prozentuale Auslastung der CPU durch den Service, die Statistik zur Speicherauslastung (System, gesamt, Prozess und maximaler Prozess), die Betriebszeit des Services, der Status, die Startzeit der aktuellen Ausführung und die aktuelle Zeit angegeben. 

This image shows Service System info.

Hostsysteminformationen enthält die prozentuale Auslastung der CPU durch den Host, die Statistik zur Speicherauslastung (System, gesamt, Prozess und maximal), die Betriebszeit des Hosts, den Status, die Startzeit der aktuellen Ausführung und die aktuelle Zeit.

This is the Host System Info section.

Logische Laufwerke und Physische Laufwerke werden jeweils zusammen mit einem Symbol für den Laufwerksnamen und Status angezeigt. Darunter werden die in den Namen verwendeten Laufwerkstypen und die Statusoptionen für das Laufwerk angegeben.

This is an example of the Logical Drives section.

Laufwerkstypen und -status

                                   
LaufwerkstypBeschreibungAnmerkungStatus-Optionen
sd SCSI-BlockgerätDirekt verbundene SAS-, SATA-MegaRAID-VolumesOK (grün)
FAIL (rot)
ld Logisches MegaRAID-VolumeIm BIOS oder mit dem MegaCLI-Tool definiertOK (grün)
DEGRADED (gelb)
BUILDING (gelb)
FAIL (rot)
pd Physische MegaRAID-FestplattenKeine direkte Verbindung mit LinuxOK (grün)
FAIL (rot)
md RAID-Volume mit Linux-Software OK (grün)
DEGRADED (gelb)
BUILDING (gelb)
FAIL (rot)

Messdiagramme

Im Abschnitt Messdiagramme in der Statistik-Ansicht werden Statistiken in Form von analogen Messdiagrammen angezeigt. Weitere Informationen zur Konfiguration von Messdiagrammen erhalten Sie unter Messdiagramme.

Zeitachsen

Zeitachsendiagramme zeigen die ausgewählten Statistiken in einem laufenden Zeitplan an, wobei der Schwerpunkt auf dem aktuellen Zeitpunkt liegt. Dies gilt für alle Arten von Services und nur der angezeigte Name des Zeitplans kann bearbeitet werden. Weitere Informationen zur Konfiguration von Zeitplänen erhalten Sie unter Zeitachsendiagramm.

Verlaufszeitachsen

Verlaufs-Zeitachsendiagramme zeigen Statistiken mit Sitzungsgröße, Sitzungen und Paketen auf einer Verlaufszeitachse dar. Dies gilt für alle Arten von Services und es können jeweils der angezeigte Name, das Start- und das Enddatum bearbeitet werden. Weitere Informationen zur Konfiguration von Zeitplänen erhalten Sie unter Zeitachsendiagramm.

Hinweis: Das Verlaufs-Zeitachsendiagramm für Log Collector, Virtual Log Collector (VLC) und Windows Legacy Collector-Services ist veraltet.

Diagrammstatistikbereich

Im Diagrammstatistikbereich werden alle verfügbaren Statistiken für den ausgewählten Servicetyp aufgeführt. Verschiedene Services überwachen unterschiedliche Statistiken. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie unter Diagrammstatistikbereich.

Themen

You are here
Table of Contents > Referenzen > Ansicht „Services“ > Ansicht „Services-Statistik“

Attachments

    Outcomes