Erste Schritte mit Hosts: Registerkarte Rollen

Document created by RSA Information Design and Development on May 14, 2018Last modified by RSA Information Design and Development on Oct 19, 2018
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

In diesem Thema werden die Funktionen der Ansicht Services > Sicherheit Registerkarte Rollen eingeführt.

In der Registerkarte Rollen haben Sie die Möglichkeit, Rollen zu erstellen und Berechtigungen zuzuweisen. Jede Rolle kann unterschiedliche Berechtigungen für verschiedene Services haben. Die Rolle Analysten kann zum Beispiel verschiedene Rollenberechtigungen basierend auf dem ausgewählten Service haben.

Bevor Sie Benutzer zu Rollen hinzufügen können, müssen Sie Benutzerrollen, normalerweise nach Funktion, definieren und den Rollen Berechtigungen zuteilen. 

Verfahren im Zusammenhang mit dieser Registerkarte sind unter Erste Schritte mit Hosts: Hosts und Services – Verfahren beschrieben.

So zeigen Sie die Registerkarte Ansicht Services Sicherheit > Rollen an:

  1. Navigieren Sie in NetWitness Suite zu ADMIN > Services.
  2. Wählen Sie einen Service aus, zu dem Sie einen Benutzer hinzufügen möchten, und wählen Sie dann The actions drop-down > Ansicht > Sicherheit aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.

In der folgenden Abbildung ist die Registerkarte „Rollen“ in der Ansicht „Services > Sicherheit“ dargestellt.

This is an example of the Roles tab.

Funktionen

Die Registerkarte Rollen hat links den Bereich Rollen-ID. Bei der Auswahl einer Rollen-ID wird rechts der Bereich Rolleninformationen für die ausgewählte Rolle angezeigt.

Bereich Rollen-ID

Der Bereich Rollen-ID bietet folgende Funktionen:

                           
FunktionBeschreibung
The add icon Fügt eine neue Gruppe zum aktuellen Service hinzu.
The delete icon Löscht die ausgewählte Gruppe vom aktuellen Service.
The copy icon Kopiert eine Rolle und Ihre zugeteilten Berechtigungen auf eine neue Rolle. Der Name der neuen Rolle muss eindeutig sein. Sie können zum Beispiel die Rolle Analysten kopieren und eine andere Rolle mit einem neuen Namen erstellen, wie zum Beispiel Analysten-Manager.
ReplizierenÜberträgt eine Rolle und ihre zugeteilten Berechtigungen auf einen anderen Service. Nachdem Sie eine Rolle ausgewählt und auf Replizieren geklickt haben, wird das Dialogfeld Rolle nach anderen Services replizieren angezeigt. Sie können im Dialogfeld die Services auswählen, auf die Sie die Rollen replizieren möchten.

In der folgenden Abbildung wird das Dialogfeld Rolle nach anderen Services replizieren gezeigt.

This is an example of the Replicate Role to other services dialog

Bereich „Rolleninformationen und -berechtigungen“

Im Bereich Rolleninformationen und Berechtigungen werden die Rollenberechtigungen definiert. 

Es gibt zwei Schaltflächen:

  • Mit der Schaltfläche Anwenden werden die Änderungen gespeichert, die im Bereich Rollenberechtigungen durchgeführt wurden, und diese werden sofort aktiv.
  • Wenn Sie die Änderungen nicht im Bereich Rollenberechtigungen gespeichert haben, werden mit der Schaltfläche Zurücksetzen alle Felder und Einstellungen auf die Werte vor der Bearbeitung zurückgesetzt.
You are here
Table of Contents > Referenzen > Ansicht „Services“ > Ansicht „Services-Sicherheit“ > Registerkarte „Rollen“

Attachments

    Outcomes